12 Mrz 2011

Laptops mit kleinem ökologischen Fußabdruck

Keine Kommentare Nachhaltiger Konsum, neue Technologien Autor:

Auch beim Kauf eines Laptops sollte man auf Nachhaltigkeit achten. Umweltfreundliche Laptops zeichnen sich durch niedrigen Energieverbrauch, eine recyclinggerechte Konstruktion und den Verzicht auf bestimmte gefährliche Stoffe im Computergehäuse aus. Hier stellen wir euch drei Laptops mit einem kleinen ökologischen Fußabdruck vor:

MacBook Air

Das neue MacBook Air ist kleiner und schmaler denn je. Aus Aluminium gefertigt, besteht der Laptop aus einem super recycelbarem Material. Ein weiteres Plus: Das MacBook Air ist Energy Star 5.0-zertifiziert und Apple recycelt zudem Deinen alten PC, wenn Du einen neuen kaufst.

MacBook Air

Acer TravelMate

Platz zwei auf der ökofreundlichen Produkt-Liste von Greenpeace ist der Acer TravelMate. Verdient hat er sich seine tolle Bewertung aufgrund seiner langen Lebensdauer und der innovativen Produktionsweise. Durch sein niedriges Gewicht lässt er sich außerdem überall hin einfach mitnehmen. Der Acer Travel Mate ist ebenfalls Energy Star-zertifiziert, was bedeutet, dass ihr mit diesem Laptop sogar unterwegs energieeffizient unterwegs seid.

Acer TravelMate

Asus UL30A

Kein Laptop wurde von Greenpeace so hoch gelobt wie der Asus UL30A. Neben dem extrem niedrigen Verbrauch, erlaubt der Prozessor seinen Nutzern, bestimmte Teile der Hardware auszuschalten und somit auf einfachstem Weg Energie zu sparen (weshalb auch die Batterie hoch gerühmt wurde).

Asus UL30A

Diese Auswahl reicht Dir noch nicht? Weitere ökofreundliche Laptops findest Du auf www.treehugger.com.

Tags: ,
geschrieben von
The author didn‘t add any Information to his profile yet.
Keine Kommentare zu “Laptops mit kleinem ökologischen Fußabdruck”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.