01 Aug 2011

Individuelle Massivholz-Möbel nach Maß: Günstig und zugleich nachhaltig?

1 Kommentar Nachhaltiger Konsum, Social Entrepreneurs Autor:

Individuelle Massivholz-Möbel nach Maß

Auf www.massivkonzept.com können Interessierte ihre Wunschmöbel selber auf den Zentimeter genau planen und kaufen. Ob Bücherregal oder Sideboard, Kleider- oder Aktenschrank, Tisch oder Bett, die Firma Massivkonzept GmbH hat ein Programm entwickelt, mit dem die individuelle Planung kinderleicht funktioniert.

Entstanden ist die Idee aus der Not heraus, dass maßgefertige Möbel aus Massivholz auf herkömmlichen Wege sehr teuer sind. Durch eine schlanke Produktionslinie, das Verzichten auf stationäre Geschäfte und den reinen Online-Verkauf sind Preise bis zu 70% unter Tischlerpreisen möglich. „Unsere Kundengruppe sind junge, berufstätige Pärchen und vielfach auch Menschen ab 60 Jahren. Denen scheint die Regalplanung zu Hause am meisten Spaß zu machen, da wir häufig ziemlich professionelle Zeichnungen zugeschickt bekommen“, sagt Daniel Kollmann, einer der Gründer.

Doch da hören die Ideen nicht auf. Von Anfang an war das Thema Nachhaltigkeit und soziales Engagement sehr wichtig für das Unternehmen. Massivkonzept arbeitet mit einer internationalen Non-Profit-Organisation zusammen. Für jedes verkaufte Möbelstück wird im Namen der Kunden Geld an die Organisation gespendet, die davon Bäume pflanzt. Bisher sind über 20.000 gepflanzt wurden. Das Ziel liegt bei 100.000 Stück bis Ende des Jahres.

geschrieben von
The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Ein Kommentar zu “Individuelle Massivholz-Möbel nach Maß: Günstig und zugleich nachhaltig?”

  1. Dominik Karch says:

    Finde die Idee seine Massivholz Möbel genau nach Maß bestellen zu können wirklich sehr gut. Hatte bei dem Kauf meiner Massivholz Möbel auch das große Problem mit dem richtigen Maß, viele der Möbelstücke waren einfach zu groß für meine Wohnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.